Browsed by
Schlagwort: Arbeit

Antifa in die Kartoffelernte

Antifa in die Kartoffelernte

Tweet "Anti­fa auf dem Land ist undog­ma­tisch."1 In mei­ner Hei­mat­stadt sind inter­es­san­te Pla­ka­te auf­ge­taucht. Die Anti­fa macht mobil. Sie möch­te ihren "kom­for­ta­blen Kiez" ver­las­sen und "die Käf­fer flu­ten". Das Auf­bran­den der Revo­lu­ti­on in der ver­ab­scheu­ungs­wür­di­gen Pro­vinz steht unter dem Slo­gan Anti­fa bleibt Land­ar­beit. Zu viel Pro­vinz möch­te man sich dabei aber nicht zumu­ten, denn für die heh­ren Zie­le demons­triert man in Gera, einer Stadt mit 114000 Ein­woh­nern. Aus­gangs­punkt ist eine Art ideo­lo­gi­scher Neid auf die Rech­te, denn deren "Akteur*innen zie­hen...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen