Browsed by
Schlagwort: Bürgerbeteiligung

Whisky und Piraten

Whisky und Piraten

Tweet Wer sich ein­ge­hen­der für Whis­ky inter­es­siert, stol­pert in Deutsch­land unwei­ger­lich irgend­wann über The Whis­ky Store und die Per­son von Horst Lüning. Er ist mitt­ler­wei­le so eine Art You­tu­be-Geheim­­tipp und pro­du­ziert in unter­halt­sa­mer Art und Wei­se Vide­os am lau­fen­den Band, in denen er vor allem hoch­wer­ti­ge Whis­kys ver­kos­tet, aber auch Wis­sens­wer­tes über Her­stel­lung, Bren­ne­rei­en und den welt­wei­ten Whis­ky-Markt ver­mit­telt. Den You­tu­be-Kanal von The Whis­ky Store mit rund 1400 Vide­os ver­fol­gen knapp 26000 Abon­nen­ten. Für einen Mann Jahr­gang 1957 und einen...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Zeitverschwendung

Zeitverschwendung

Tweet Die Stadt hat zum 2. Work­shop "Leit­li­ni­en Mobi­li­tät in Jena 2030" ein­ge­la­den. Im Ple­nar­saal des Rat­hau­ses fin­den sich ca. 30 — 40 Leu­te ein. Natür­lich sind Ver­tre­ter der Ver­wal­tung und eini­ge Stadt­rä­te anwe­send, aber auch vie­le inter­es­sier­te Bür­ger. Der Work­shop ist Teil der Bür­ger­be­tei­li­gung zur Erar­bei­tung neu­er Leit­li­ni­en für zukünf­ti­ge Mobi­­li­­täts- und Ver­kehrs­kon­zep­te in Jena. Gleich zu Beginn wer­den drei Sze­na­ri­en vor­ge­stellt, denk­ba­re Ent­wick­lungs­va­ri­an­ten für Mobi­li­täts­ar­ten und Ver­kehrs­mit­tel und damit ver­bun­de­ne Pla­nun­gen: Sze­na­rio 1: rich­tet sich "offen gegen ver­meid­ba­ren...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Leider nichts verstanden ...

Leider nichts verstanden ...

Tweet In einem kürz­lich erschie­ne­nen Zei­tungs­in­ter­view äußer­te sich der Jena­er Ober­bür­ger­meis­ter Albrecht Schrö­ter zum The­ma Eich­platz so: Fra­ge: Mit Abstand betrach­tet: Wor­an ist die Bür­ger­be­fra­gung zum Eich­platz geschei­tert? Ant­wort OB: Aus heu­ti­ger Sicht hät­ten wir die Befra­gung anders anle­gen müs­sen: Hät­ten zwei Alter­na­ti­ven zur Wahl gestan­den, hät­ten wir heu­te eine Lösung. Ins­ge­samt ist es uns nicht gelun­gen, die Bür­ger davon zu über­zeu­gen, wie wich­tig das Schlie­ßen die­ser Lücke in der Stadt ist. Die Aus­sa­ge zeigt ziem­lich gut, was Herr Schrö­ter...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Eichplatz-Tricks

Eichplatz-Tricks

Tweet Wie man weiß, ist der Eich­platz mit­ten im Zen­trum von Jena seit Jah­ren ein heiß umkämpf­tes Are­al. Wäh­rend die Stadt und die im Stadt­rat regie­ren­de Koali­ti­on aus SPD, CDU und Grü­nen die der­zeit als Park­platz genutz­te Flä­che ver­kau­fen und kom­plett mit einem Ein­kaufs­zen­trum und ein paar Woh­nun­gen bebau­en will, stel­len sich die Bür­ger quer und sind bockig. Jenen­ser und Jena­er sind nicht so leicht zu über­zeu­gen, dass 15000 qm oder mehr Ein­kaufs­flä­che an die­ser Stel­le das Non­plus­ul­tra einer attrak­ti­ven...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Volle Kraft zurück

Volle Kraft zurück

Tweet Zur Eich­platz-Debat­te in der Stadt­rats­sit­zung am 25. März 2015 Wer die gest­ri­ge Debat­te im Stadt­rat zum Eich­platz auf­merk­sam mit­ver­folgt hat, dem ist sicher auch der ekla­tan­te Wider­spruch in der Argu­men­ta­ti­on der Koali­ti­on (+ FDP) auf­ge­fal­len. Vor­aus­ge­setzt, man kann über­haupt von einer Art Argu­men­ta­ti­on spre­chen. Denn die satt­sam bekann­te Bas­­ta-Poli­­tik setzt sich fort. Der Wider­spruch besteht dar­in, dass man unent­wegt for­der­te, man müs­se von einer brei­ten Basis aus­ge­hen und das Pro­jekt im wei­te­ren Ver­lauf des Ver­fah­rens immer mehr bün­deln, die...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen