Durchsuchen nach
Schlagwort: Urheberrecht

Die Piratenpartei als temporäre autonome Zone

Die Piratenpartei als temporäre autonome Zone

Rede auf dem Lan­des­par­tei­tag der PIRATEN THÜRINGEN in Erfurt-Schmi­­ra am 13. Mai 2012 Lie­be Pira­ten, ich möch­te hier kei­ne pro­gram­ma­ti­sche Rede schwin­gen, son­dern eine klei­ne Geschich­te erzäh­len, die ich inter­es­sant fin­de. Anhand die­ser Geschich­te habe ich etwas über die Ursprün­ge des Pira­ten­ge­dan­kens gelernt und viel­leicht kön­nen wir dar­aus auch ein paar Schlüs­se für die Zukunft unse­rer Par­tei zie­hen. Anfang der 80iger Jah­re bil­de­te sich in New York eine Sze­ne aus merk­wür­di­gen Leu­ten mit anar­chis­ti­schem Gedan­ken­gut her­aus. Die­se Leu­te waren über­wie­gend schwarz,...

Wei­ter­le­sen Weiterlesen