Browsed by
Schlagwort: Sprache

Der Wahnsinn der allgemeinen Begriffe

Der Wahnsinn der allgemeinen Begriffe

Tweet 1876 ver­öf­fent­lich­te der noch rela­tiv jun­ge Fried­rich Nietz­sche als "Vier­tes Stück" sei­ner "Unzeit­ge­mä­ßen Betrach­tun­gen" eine Schrift mit dem Titel "Richard Wag­ner in Bay­reuth". Er ver­pack­te dar­in nicht nur sei­ne gan­ze über­schwäng­li­che Ver­eh­rung für den Fest­spiel­kom­po­nis­ten, son­dern for­mu­lier­te vor allem die ins Pathe­ti­sche gestei­ger­te Hoff­nung aus, des­sen Musik kön­ne zur Über­win­dung der künst­li­chen Ent­frem­dung zwi­schen den Men­schen bei­tra­gen und die in unsäg­li­cher Armuth und Erschöp­fung befind­li­che Cul­tur wie­der zu Erha­ben­heit und anti­ker Grö­ße füh­ren.1 Die­se eher unge­wöhn­li­che Erwar­tungs­hal­tung an Musik...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Das große Saubermachen (Teil 2)

Das große Saubermachen (Teil 2)

Tweet "Erzie­hung ist orga­ni­sier­te Ver­tei­di­gung der Erwach­se­nen gegen die Jugend." (Mark Twain) Im ers­ten Teil unse­rer ver­gnüg­li­chen Tour durch die See­len­qua­len von Kin­dern, die mit bösen Wör­tern gefol­tert auf die schie­fe Bahn gera­ten, ging es um drin­gend nöti­ge Kor­rek­tu­ren in Kin­der­bü­chern. Dabei han­del­te es sich – wenn wir ehr­lich sind – um Kin­der­bü­cher, die Eltern sowie­so noch nie lei­den konn­ten, denn die Kin­der in ihnen ver­hal­ten sich auf­säs­sig, laut, frech, viel zu scharf­sin­nig für "lie­be Klei­ne" und hal­ten gern den selbst­ge­rech­ten Gro­ßen den...

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen

Das große Saubermachen (Teil 1)

Das große Saubermachen (Teil 1)

Tweet "Kaum ver­lo­ren wir das Ziel aus den Augen, ver­dop­pel­ten wir unse­re Anstren­gun­gen." (Mark Twain) Dies wird eine Glos­se, obwohl das was gera­de pas­siert bzw. noch pas­sie­ren wird, gar nicht mehr so wit­zig ist. Nein Moment, Leu­te, fan­gen wir noch­mal von vorn an. Dies wird ein Rant und ein bit­ter­bö­ser oben­drein. Ja, so klingt das schon deut­lich bes­ser. Es soll keine/r sagen, sie/er wäre vor­her nicht gewarnt wor­den. Das gro­ße Sau­ber­ma­chen hat begon­nen. Die Sau­ber­män­ner und -frau­en sind auf dem Vor­marsch....

Wei­ter­le­sen Wei­ter­le­sen